Diagnose Krebs - Was nun?

Die meisten Menschen sind mit der Diagnose Krebs überfordert und stehen unter Schockstarre. In dieser Situation sind sie der Schulmedizin in der Regel ohne Alternative ausgeliefert. Dass es weit mehr gute Alternativen wie Operation, Bestrahlung, Hormontherapie und Chemotherapie gibt, ist normalerweise nicht bekannt. Zudem besteht die Angst, weil mögliche Heilerfolge nicht wissenschaftlich abgesichert sind.

Es gibt seit Jahrzehnten Studien die belegen, dass vielfältige Methoden zur Krebsheilung außerhalb der Schulmedizin erfolgreich angewendet wurden. Und dies ohne die bekannten Nebenwirkungen, die bei einer schulmedizinischen Behandlung Standard sind. Hierzu gibt es viele Bücher von Krebspatienten, die ihren erfolgreichen Heilungsweg in der Alternativmedizin gegangen sind. Einige dieser erfolgversprechenden Methoden habe ich in diesem Manuskript dargestellt und in einem sechs Wochen Intensivprogramm beschrieben.

Diese Methoden sind, so wie auch in der Schulmedizin keine Heilsversprechen. Fast alle Krebspatienten haben sechs Wochen Zeit, ohne Risiko sich auf eine alternative Krebsbehandlung einzulassen. Sollte diese wider Erwartung erfolglos verlaufen, so kann sich der Erkrankte immer noch der Schulmedizin zuwenden. Bei einer nachrangigen alternativen Behandlung sind die Heilungserfolge sehr viel geringer. 

 

Unsere TOP-Artikel

Broschüre in Druckversion

Broschüre in Druckversion

12,00 EUR

Endpreis nach § 19 UStG. inkl. Versandkosten

Lieferzeit:  3-4 Tage

    Details

Broschüre auf CD

Broschüre auf CD

10,00 EUR

Endpreis nach § 19 UStG. inkl. Versandkosten

Lieferzeit:  3-4 Tage

    Details

Broschüre als PDF

Broschüre als PDF

8,00 EUR

Endpreis nach § 19 UStG. inkl. Versandkosten

Lieferzeit:  3-4 Tage

    Details

Krebsheilung Alternativ © 2019